webleads-tracker

Abap eclipse muster einfügen

Ich bekomme oft Fragen von erfahrenen SAPpers (sie können nur einmal Fehler machen) über fehlende Dinge in der Finsternis, wenn sie versuchen zu zeigen, dass die Sonnenfinsternis noch nicht gut genug ist. Und FORM-Muster ist eine der Schwächen, um ehrlich zu sein, kann es nützlich sein, wenn wir viel mit Legacy-Code arbeiten, und das ist Realität. Ein weiterer Fall schwer zu verteidigen ist nicht erlaubt Aktivierung oder "wo verwendet Suche" für include in vielen Programmen verwendet, aber das ist eine andere Geschichte. Notwendigkeit, um GUI einbetten zu oft kann Eclipse Wunsch brennen. Jedenfalls nicht bei mir, ich bin Fan davon. Sie können mehr über die Variablen lesen, die verwendet werden können, um den Code anzupassen, der eingefügt wird, indem Sie die Eclipse-Hilfe lesen. Um das Hilfefenster aufzurufen, klicken Sie auf das Hilfemenü und wählen Sie Hilfeinhalte aus. Geben Sie im Suchtextfeld Java Editor Template Variables ein. Wählen Sie in der Liste auf der linken Seite Java Editor Template Variables aus. Ein berühmtes Feature im ABAP Workbench-Editor ist das Einfügen von Codemustern in Ihren Quellcode. nett. Wir haben alle Arten von Mustern im ABAP-Editor. Es ist cool, dass wir sie in Eclipse verwenden können.

In den ABAP Development Tools for Eclipse sind Codevorlagen eine nützliche Funktion. Mit ihnen können Sie einfach Boilerplate Template-Code einfügen und passen Sie es bei Bedarf. ADT kommt bereits mit vielen verfügbaren, aber Sie können auch Ihre eigenen definieren, einige von denen ich teilen möchte, wie andere sie vielleicht auch nützlich finden. Es kann sein, dass Sie FORM verwenden, die Sie gerade erstellt haben, oder es ist in der gleichen Include oder Sie haben die neueste AIE 2.7. Wie auch immer, ich akzeptiere Antwort "funktioniert auf meinem PC" (manchmal sah ich, dass es auch funktionierte), ich wollte nur überprüfen, ob es vielleicht versteckte Option mit dem gleichen Dialog wie für Muster-Taste. Ein weiteres nützliches Codevorlagenliteral ist sysout, das zum Einfügen des System.out.println()-Methodenaufrufs verwendet werden kann. Auswählen für - iterieren über Array fügt Code für iterieren durch depArray ein, der zuvor im Methodentext deklariert wurde. Ich mag Muster-Build in Code-Vervollständigung, aber es sieht so aus, als ob Muster für FORM fehlt? Fügen Sie das FORM-Muster in sap GUI auf, listet alle verfügbaren Unterroutinen im Hauptprogramm auf. Wenn ich PERFORM und dann den Anfang des Formularnamens mit STRG + SPACE eingebe, wird nichts gefunden. Es kann funktionieren, wenn Formulare in der gleichen enthalten sind. Da wir oft mit Legacy-Code arbeiten müssen, wäre es hilfreich, Muster für FORMs im Programm zu haben, da wir sonst in SAP GUI und Einfügen von Mustern dort öffnen müssen.

Irgendwelche Tipps hier? ONE MORE THING: Falls Sie zusätzliche Anforderungen an neue Vorlagen haben, können Sie auch Ihre eigenen Vorlagen über die Vorlagenansicht in Eclipse erstellen. Das werde ich in meinem nächsten Blog erklären. Normalerweise geben Sie einfach die ersten Zeichen der Methode oder Funktion ein, um das Muster mithilfe von SHIFT-ENTER in Ihren Code einzufügen: Codevorlagen helfen, die Eingabezeit zu reduzieren, indem Sie Code in den Editor einfügen. Jede Codevorlage erhält ein kurzes Literal. Wenn Sie das Literal in das Editorfenster eingeben und Strg + Leertaste drücken, wird ein Dialogfeld angezeigt, aus dem eine diesem Literal zugeordnete Codevorlage ausgewählt werden kann. Im Dialogfeld "Einfügemuster" in SE80 verwenden Sie die F4-Hilfe, um das Objekt zu finden, das Sie benötigen. Vielen Dank für tolle Hinweise. Ich konnte vorher kein Insert-Muster für Funktionsbaustein finden, und es ist so einfach – der Trick mit Autovervollständigung und SHIFT + ENTER. Ich wurde gerade auf ein Feature der SE80-Muster hingewiesen, das ich in Eclipse noch nicht gefunden habe: Die Codevorlagen in Eclipse helfen Ihnen, diese Aufgabe sehr schnell zu erledigen, wie Sie im folgenden Abschnitt sehen werden: Eine sehr leistungsfähige Funktion in Eclipse ist die Verwendung von Codevorlagen. Vor ein paar Monaten habe ich bereits in meinem BlogCodemuster und Vorlagen in Eclipse beschrieben, wie man es verwendet. Beginnen Sie einfach mit der Eingabe des Namens der Vorlage und verwenden Sie die Codecodevervollständigung, um sie in den Editor einzufügen.

Aber oft haben Sie die Situation, dass Sie bereits etwas Code haben, den Sie mit etwas Code umgeben möchten. Ich gebe Ihnen einige Beispiele: Bei der Auswahl eines Elements aus der Ergebnisliste über SHIFT-ENTER wird das Codemuster in Ihren Code generiert.